Erholungspark

Erholungspark

Zum Erholungspark gehören ein geräumiges Haupt-, Versorger- und Tagungshaus, ein großes Haus, das "Haus Aurora", mit zum Teil behindertengerechten Einzel- und Doppelzimmern und 12 Bungalows für bis zu jeweils acht Personen in zwei Schlafzimmern. Einzelne, Familien oder Gruppen können die Bungalows und das "Haus Aurora" nutzen.

Der Erholungspark ist sowohl für einzelne Personen und kleine Gruppen als auch für Großgruppen, Schulklassen, Ferienlager, etc. geeignet. Alle Häuser sind ausschließlich Selbstversorgerhäuser. Die Betreuung bzw. Hausmeisterdienste werden dabei von Personen aus der Umgebung übernommen.

Neben dem bekannten Freizeitpark Fort Fun befindet sich der Erholungspark auf einem etwa 40.000m2 großen Areal. Das Areal ist namentlich geprägt von einem fast 200 Jahre alten Haus, das mittlerweile verfallen und abgebrochen ist, dem "Haus Aurora". Im Zuge der Planungen für den Erholungspark ist es als ein Haus mit Einzel- und Doppelzimmern neu erstanden. Das Gelände liegt 527m hoch. Es gibt viele Möglichkeiten für Spiel und Sport. Aufgrund großer Schneewahrscheinlichkeit ist auch der etwa 5 Gehminuten entfernte Skilift interessant.
Angrenzende Orte sind Andreasberg (2km) und Ramsbeck (4km), in denen Einkaufsmöglichkeiten bestehen. Im Umkreis von etwa 1,5km ist keine Wohnbebauung. Das ist insbesondere bei Freizeiten mit Kindern und Jugendlichen sehr hilfreich.



Haus Aurora Gottesdienst